News der Woche: 28.06.2019

Eine unfassbar heiße Arbeitswoche nähert sich langsam dem Ende und das bedeutet es ist Zeit für die News der Woche. Bevor wir aber ins Wochenende einkehren beschäftigen wir uns mit Wolfenstein, den Playstation Plus Titeln im Juli, der deutschen Computerspielförderung und neuem Content für Moss.

Die News der Woche:

Neue Wolfenstein Teile kommen offiziell uncut nach Deutschland

Es ist endlich soweit! Wolfenstein Youngblood und Cyberpilot erscheinen komplett unzensiert in Deutschland. Das hat Bethesda diese Woche bekannt gegeben. Aber am Anfang der Entwicklung war nicht klar wie die USK entscheiden wird. Deswegen hat Bethesda diesmal wieder eine angepasste deutsche Fassung parallel entwickelt. Wenn ihr also die Uncut Version spielen wollt, müsst ihr auch nach der Freigabe durch die USK auf die internationale Version ohne „deutsche Sprachausgabe“ und Untertitel zurückgreifen. Dazu findet ihr hier mehr Informationen.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Playstation Plus im Juli

Am Mittwoch gab Sony die neuen Playstation Plus Titel für Juli bekannt. Neben dem Fußballsimulator „Pro Evolution Soccer 2019“, dürft Ihr diesmal im Arcade Racer „Horizon Chase Turbo“ auf die Tube drücken. Ab dem 02. Juli können die neuen Spiele kostenlos für alle Plus Mitglieder im Playstation Store verfügbar. Weitere Infos zu den Spielen findet im Playstation Blog.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Deutsche Computerspielförderung 2020 Adé?

Ein neuer Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2020 sieht keine Fördermittel mehr für die deutsche Spielebranche vor. Obwohl der Bundeshaushalt 2019 rund 50 Millionen Euro für die Förderung der deutschen Computerspielbranche in Aussicht gestellt hat, soll die Branche 2020 leer ausgehen. Doch aus welchem Grund die Förderung gestrichen wird und ob die Streichung im Zusammenhang mit anderen Projekten des Bundesverkehrsministeriums steht ist bisher unklar. Danach wurde diese Änderung vom Branchenverband game und einige Publisher wie daedalic kritisieren die Entscheidung. Mehr Informationen findet Ihr hier.

Neue Erweiterung für das VR Abenteuer Moss

Es tut sich was im Mäusestaat. Polyarc Games hat diese Woche die Erweiterung Twilight Garden für Moss veröffentlicht. Durch diese Veröffentlichung wird das VR Abenteuer um die kleine Maus Quill um ein neues Kapitel und eine neue Umgebung erweitert. Diese Erweiterung ist ab sofort kostenfrei für Playstation VR, Rift, Rift S, Vive, Vive Pro und Windows MR erhältlich.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Gamescom 2019 – Für Samstag nur noch Abend-Tickets

Für den Samstag gibt es im Gamescom Shop nur noch Abend-Tickets zu kaufen. Aber für die restlichen Tages kann man derzeitig noch ganz normal Tickets erwerben.

Das war es mit den News der Woche. Was waren eure Highlights schreibt es gerne in die Kommentare, bei Facebook, Twitter oder Instagram.

Share this: