5 Großartige E3 2019 Geschehnisse

Die E3 2019 ist vorbei, also wird es Zeit für den Patty sich Gedanken zu machen was ihm am besten gefallen hat.

Die E3 2019

Alles in Allem war es dieses Jahr eine ruhigere E3 als in den vergangenen Jahren, was damit zusammen hängen kann, das Sony dieses Jahr abwesend war. Ich denke jedoch das es hauptsächlich daran liegt, dass wir im Moment zwischen zwei Konsolen-Generationen liegen.

Dies bedeutet jedoch nicht das wir keine großartigen Momente hatten. Sie waren in diesem Jahr etwa rar gesät, aber ich habe für euch mal meine 5 Top Momente von der E3 2019 zusammen getragen. Diese könnt ihr euch nun zu Gemüte führen:

The honorable mentions

Was, er sagt 5 Top Momente an und fängt dann mit sowas an? Vollidiot!
Ich weiß, ich weiß, das ist ein wenig gegen das System, aber es gab für mich 3 Momente, die ich zwar sehr gut fand, aber die ich nicht mit in meine Top-Liste aufnehmen will. Diese will ich nun schnell abhandeln.

Fifa 20, Jedi Fallen Order und The Avengers

Zuerst, ich mochte den Reveal von Jedi Fallen Order und auch den von The Avengers. Das Gameplay wirkte mir in den gezeigten Szenen etwas zu langweilig, aber ich hatte danach schon Lust die Spiele zu spielen.
Jedi Fallen Order zeigte typisch wirkendes Jedi Gameplay, aber das, was ich darum herum gehört habe war viel interessanter als das, was ich in dem Gameplay Reveal gesehen habe. Ein Metroidvania Star Wars Spiel? Ich bin dabei!

Der Trailer zu Avengers, der zumindest in Engine Grafik zeigte, wirkte auf mich nicht allzu schlecht, doch irgendwie wirkte das ganze für mich wie ein MCU Abklatsch und das will ich nicht. Aber trotz allem habe ich die Hoffnung, das in der restlichen Entwicklungszeit noch etwas aus dem Spiel wird.

Was mich wirklich wundert, ist, wie knapp es war, dass Fifa 20 nicht in meinen Top 5 gelandet ist. Ich habe die Fifa spiele immer mal wieder verfolgt und mir das eine oder andere geholt, wenn es im Angebot war. Aber durch einen Grund ändert sich das bei Fifa 20 und dieser Grund heißt: Hallenfußball.

Ich habe Fifa Street 3 damals sehr gemocht und habe gehofft das es dafür einen Nachfolger geben würde. Jetzt wurde es „scheinbar“ in Fifa integriert, wahrscheinlich mit ein paar Änderungen, aber trotzdem freue ich mich schon sehr darauf es auszuprobieren!

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

5. Die Bethesda Konferenz

Während zu beiden Spielen nicht viel Gameplay gezeigt wurde, bin ich von der Spielidee dahinter doch sehr begeistert und bin sehr gespannt wie sich diese Ideen im Gameplay ausdrücken.

Ghostwire Tokyo

  • Eine Welt in der viele Menschen unter mysteriösen Umständen verschwinden? Check
  • Ein Survival Action Game bei dem man Yokai bekämpft? Check
  • Pfeil und Bogen? Check

Ghostwire Tokyo ist von dem Erfinder von the Evil Within, Dino Crisis und Resident Evil. Ein Spiel, wie es der Name schon sagt, dass in Tokyo spielt, ein Tokyo in dem ein Großteil der Menschen nach einem Event sich schlicht und ergreifend in Luft aufgelöst haben. Viel mehr weiß ich leider selber noch nicht über das Spiel. Aber alles, was ich gesehen habe, lässt mich denken „Darf ich das jetzt haben?“

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

DEATHLOOP

Von Deathloop wissen wir leider nicht viel. Aber es ist von Arkane Studios, den Machern von Prey und Dishonored 1+2, alleine das reicht schon aus neugierig zu werden. Zusätzlich geht es noch um 2 Charaktere die in einem ewigen Kampf sind um sich gegenseitig umzubringen und ständig in einer Art Schleife miteinander Kämpfen um das Schicksal zu ändern!

Habe ich jetzt eure Aufmerksamkeit?

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Doom Eternal

Lasst mich mit folgendem starten: „Doom(2016) war großartig“. Es war lustig, brutal und schnell. Sich durch die Dämonen-Horden zu metzeln machte wirklich großen Spaß, die Gleichgültigkeit des Space Marines war zum Schießen(HaHa). Und Doom Eternal scheint mir mehr davon geben zu wollen, also bin ich dabei!

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

4. Der Watch Dogs 3 Reveal

Es gibt gute und schlechte Game Reveals und bei Watch Dogs Legion hat es trotz einiger Leaks im Vorfeld doch sehr gut funktioniert. Die Überlegung das man quasi jeden NPC im Spiel rekrutieren kann, um ihn in seine Legion aufzunehmen ist fantastisch, vor allem wenn man erlebt, was alles Technisch dahinter steckt.

Und der Gameplay Reveal bei dem mit verschiedenen Charakteren gespielt wurde, war durchaus ziemlich cool!

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

3. Nintendo being Nintendo

Während mich nicht alles ansprach, was Nintendo vorgestellt hat, so muss ich doch sagen es war toll was Nintendo alles gezeigt hat, sei es der Reveal von Breath of The Wild 2, der Reveal von Banjo Kazooie, Animal Crossing, oder Luigis Mansion 3. Während mich nichts wirklich aus den Socken gehauen hat wie einige andere Picks auf dieser Liste, so freue ich mich doch darauf das meine Switch wieder neues Futter bekommt. Jetzt will ich aber erstmal Killer Queen Black!

Banjo Kazooie in Smash Brothers!

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Breath of the wild 2 Reveal

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Luigis Mansion

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

2. Final Fantasy VII Remake

Nachdem wir 2015 den ersten Reveal von Final Fantasy VII Remake bekommen haben wurde das Spiel nun dieses Jahr wieder eingeführt. Nachdem man angefangen hat das Remake doch lieber intern weiterzuentwickeln, brauchte es scheinbar eine Weile, bis man bereit war wieder etwas vom Spiel zu zeigen. Aber das Warten hat sich gelohnt!
Das gezeigte Gameplay hat einige meiner Sorgen bezüglich der Neuerungen zumindest abgeschwächt und ich bin gespannt, was noch alles geboten wird. Nur das mangelnde Wissen in wie viele Teile das Remake unterteilt wird, macht mich immer noch etwas stutzig.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

1. Der Cyberpunk Release Date Reveal, oder Keanu Mania

Lasst uns aber nun über DEN MOMENT der E3 2019 sprechen. Absolut unangefochten auf Platz 1 steht die Vorstellung des Release Dates von Cyberpunk 2077. Der Moment, wenn Samurai aufwacht und Johnny Silverhand über ihn gebeugt ist?

Wenn der Trailer vorbei ist und das Tor sich öffnet und Keanu Reeves schreitet heraus? Breathtaking. You’re all breathtaking!

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Das war es auch schon mit meinen Momenten der E3 2019. Welcher Moment hat euch am meisten begeistert?

Pat@lancelot622

Share this:

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,