News der Woche: 21.06.2019

Nach einem kurzen Feiertagsbreak in weiten Teilen Deutschlands geht es jetzt schnell Richtung Wochenende denn TGIF. Hier sind für euch die News der Woche, diesmal mit CTR, Youngblood, Space Jam 2, Harry Potter und mehr.

Ein Freudentag für Fans von Crash Team Racing

Heute ist ein guter Tag für alle Fans und werdende Fans von Crash Bandicoot. Nach einem erfolgreichen Remaster der original Crash Bandicoot Reihe, erhält der Wüstenwuchs Crash endlich sein lang ersehntes Kart Remake. Der von vielen lang erwartete und vermutlich größte Konkurrent von Mario Kart findet endlich wieder zurück auf die Konsole und diesmal nicht nur auf die Playstation, sondern auch auf die Xbox und Switch. Wir freuen uns und hoffen Ihr habt genauso viel Spaß wie wir und viele launige Partynächte. Ein Gaminghelden-Testbericht folgt.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Wolfenstein Youngblood zum Hammerpreis?

Das Wolfenstein Prequel Youngblood soll am 26. Juli 2019 zu einem Preis von ca. 39,99 Euro auf den Markt kommen. Obwohl der Titel laut Machinegames mit 25 bis 30 Stunden einer der umfangreichsten der Reihe sein soll, ist der günstige Preis des Spiels auf die kurze Entwicklungszeit zurückzuführen. Mehr dazu findet Ihr auf play3. Einen Vorgeschmack auf das Spiel gibt es im Trailer.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Space Jam 2 steht nicht mehr in den Sternen?

Schon lange warten Looney Tones und Space Jam Fans auf eine Fortsetzung des Films aus dem Jahr 1996. Das Sequel Space Jam 2 könnte schon bald nicht mehr nur Theorie sein, denn es gibt spacige Neuigkeiten. Laut NBA Insider Shams Charania sollen neben LeBron James weitere NBA Spieler verpflichtet worden sein. Ein Kinostart im Sommer 2021 scheint wahrscheinlich. Alle Information findet Ihr auf IGN.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Pokémon GO meets Harry Potter

Ob wir dieses Jahr mit einem neuen AR Hype in Deutschland rechnen dürfen, wird sich noch zeigen. Fest steht aber das Niantic, die Köpfe hinter Pokémon GO, heute Ihr neues Spiel Harry Potter: Wizards Unite in Großbritannien und den USA auf den Markt bringen. Neben der gewohnten Mechanik soll das neue Spiel im Harry Potter Universum mehr Abwechslung bieten als Pokémon GO. Wann das neue Argumented Reality Spiel in Deutschland auf dem Markt kommt, wurde noch nicht bekannt gegeben, ein Release in diesem Jahr ist aber mehr als wahrscheinlich. Einen Vorgeschmack auf Harry Potter: Wizards Unite gibt es im Trailer.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Feuchte Träume jetzt auch auf der Konsole

Nachdem Ende letzten Jahres der neueste Teil von Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry für den PC veröffentlicht wurde, reicht Assemble Entertainment und CrazyBunch nun endlich auch die Konsolen Versionen für Playstation 4 und Nintendo Switch nach. Damit feiert Larry sein Debüt auf den beiden Konsolen. Wir sind gespannt auf die Steuerung, unseren Eindruck von der PC-Version findet ihr hier.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst die Nutzung von Cookies bei Youtube an. Diese Nutzung schließt möglicherweise Analytics, Personalisierung und Anzeige ein. Mehr erfahren.

Das war es mal wieder mit den News der Woche. Worauf freut Ihr euch dieses Wochenende am meisten? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Share this: